Werbung:

[UPDATE] Anti-Ice-Bucket-Challenge? WTF???!!!11einseinself

Es ist Dienstagmorgen und ich könnte jetzt schon kotzen!
Wie jeden Morgen starte ich meinen Rechner, checke Mails, lese Zeitung, trinke Kaffee und surfe auf Facebook…

…und dann sehe ich das hier!
anti-ice-bucket-challenge
(Leider hat hier schon jemand „America“ reingeschrieben. Das Original ist ohne…)

WHAT THE FU*K!!!???

Dieses Bild ist von einer Person (deren Name ich nicht näher nennen möchte) gepostet worden, die noch mit 30 bei MUTTI WOHNT und täglich duschen geht!!! UND DANN SOWAS POSTET!!!

Nachdem ich mich dann erst mal von meinem WTF-Tripp beruhigt habe, musste ich mit Erschrecken feststellen, dass dieses Bild auch noch mehrere hundert Likes bekommen hat.

Leute, jetzt mal ehrlich! Wir leben hier in einem Land, in dem man mit jedem Klogang 7-9 Liter Wasser runterspült!

…auch lieb sind mir die Leute die sagen „Spendet doch lieber für KRANKHEIT EINFÜGEN>!!!“
JA DANN MACHTS DOCH, VERDAMMTE SCHEISSE!!!!
Seid ihr nur neidisch, weil euch diese Idee mit dem Eiswasser nicht gekommen ist, oder aus welchem Grund sprüht ihr hier mit euren Rhetorikflatulenzen durchs Internet?

Manchmal habe ich das Gefühl dass, egal was man macht, es immer falsch ist.
Ja, ich weiß dass es immer Menschen gibt, die was zu meckern haben. Normalerweise komme ich mit sowas auch problemlos klar. Aber das war heute morgen -während der ersten Tasse Kaffee- der Oberhammer!

Hier ein Aufruf an alle, die sich jetzt angesprochen fühlen:
Wenn ihr mit dieser Aktion der „ALS Ice Bucket Challenge“ nicht einverstanden seid, dann macht was eigenes!
Wir leben in einem freien Land. Macht euch Gedanken und wenn ihr ein Wenig Glück habt, verbreitet es sich genau so viral, wie die Ice Bucket Challenge.
Aber hört verdammt noch mal auf, eine gute Idee schlecht zu reden!

[UPDATE] 28.08.14
Da ich keinen zweiten Artikel zu diesem Thema schreiben möchte, hinterlasse ich hier jetzt ein kurzes Update.
Nach meiner WTF-Phase wurden sehr viele Pro- und Contra-Einträge verfasst.
Heute Mittag bin ich über einen Blogeintrag von Saltatio Mortis gestolpert, der mir aus der Seele spricht.
Lasterbalk, Schlagzeuger der Band, dessen Schreibstil meinem um ein Vielfaches voraus ist, hat das ganze noch einmal präzisiert. Hier der Link.

Du magst es? Dann teile es:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Kommentare



Werbung: